Motorrad längerfristig und professionell einlagern

Vielen Bikerfreunden stellt sich alljährlich im Herbst und Winter, oder bei sonstiger längerer Abwesenheit, die Frage wo lagere ich mein Motorrad richtig ein? Ein Motorrad abstellen im Freien birgt zu viele Risiken wie Diebstahl oder Beschädigung. Also muss es ein überdachter, warmer und sicherer Platz sein, denn auch eine längere Zeit mit Kälte, Nässe und Schnee können dem Motorrad schaden und den Wert dadurch mindern. Und wer will nicht gleich bei den ersten warmen Tagen einen Ausflug auf dem Motorrad unternehmen, ohne dass zuerst Reparaturen durchzuführen sind?

Die Firma SBIMMO in Mistelbach stellt Garagen zur Verfügung, die als Abstellplatz für Ihr Motorrad genutzt werden kann.

Vorteile bei der Anmietung einer Garage

Abstellplatz mieten im Garagenpark Mistelbach!

Wir bieten hochwertige Infrastruktur, Moderne Lagerflächen und höchste Sicherheit! Die Anmietung einer Garage bietet den Vorteil, dass nicht nur das Motorrad Platz hat, sondern auch ausreichend Raum ist, um beispielsweise kleine Reparaturen zu erledigen. Die Garagen sind absperrbar, Videoüberwacht, 24 Stunden zugänglich, Beleuchtet in der Nacht, mit einem Chip Zutrittssystem und nur für den jeweiligen Mieter betretbar.
Jeder Abstellplatz für Ihr Motorrad ist gesichert, befindet sich im Erdgeschoss und ist barrierefrei zugänglich.
Die Größe der Garage ist unterschiedlich, hier können Sie zwischen Fertiggaragen (18m2), Container (15m2) oder Großraumabteile (42m2) wählen.

Garage für Motorrad - Motorrad in Rot

Kontaktieren Sie uns unverbindlich um eine Besichtigung zu vereinbaren!

Wir freuen uns auf Sie!

Hier noch ein kleiner Tipp was Sie zum einlagern Ihres Motorrads beachten sollten:

Damit das Motorrad auch bei den ersten wärmenden Sonnenstrahlen gleich wieder richtig funktioniert, gibt es vor dem Motorrad abstellen einige wichtige Arbeiten zu erledigen:

  • Gründliche Reinigung der Kette und aller mechanischen Seilzüge.
  • Die Batterie sollte ausgebaut oder zumindest abgeklemmt werden.
  • Tankbehälter aus Blech sollten vollgefüllt werden, um Rostbildung zu vermeiden. Tanks aus Kunststoffen hingegen sind zu entleeren.
  • Den Luftdruck im Reifen erhöhen oder das Motorrad aufgebockt aufstellen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

Menü